Zur Höhe des Schmerzensgeldes bei Verkehrsunfall

Schmerzensgeldhöhe und Tabellen im Verkehrsunfallrecht

Während beim Fahrzeugschaden und den sonstigen materiellen Schäden in der Regel eine einfache Berechnung der Schadenshöhe durchgeführt werden kann - Ausnahmen bestätigen freilich auch hier die Regel, die Versicherungen neigen in letzter Zeit zu einer Kürzung verschiedener Positionen - liegt der Fall beim Schmerzensgeld anders. Während der Geschädigte naturgemäß ein Interesse daran hat, ein angemessenes Schmerzensgeld durchzusetzen, ist es das Interesse der Versicherung, wenn überhaupt nur ein geringes Schmerzensgeld zu bezahlen.

Berechnung des Schmerzensgeldes und Tabellen

In vielen Fällen ist es äußerst schwierig, das angemessene Schmerzensgeld zu ermitteln beziehungsweise zu berechnen. Denn wie viel "kostet es", wenn man ein gebrochenes Bein hat, ein Schleudertrauma erleidet oder zwei Wochen arbeitsunfähig ist?
Die Gerichte haben nach § 287 ZPO die Möglichkeit, eine Schätzung vorzunehmen. Damit das Gericht möglichst zutreffend eine Schätzung vornehmen kann, ist es Aufgabe des Rechtsanwalt des Geschädigten, möglichst umfassend und detailliert sowie unter Vorlage sämtlicher Unterlagen zu den erlittenen Verletzungen und Unfallfolgen vorzutragen.
In der Praxis haben sich diverse Schmerzensgeldtabellen bewährt, die bei der Berechnung des im Einzelfall angemessenen Schmerzensgeldbetrages helfen können. Wichtig ist dabei jedoch, dass kein Einzelfall wie der andere ist, weshalb die bereits entschiedenen Fälle und die dort zugesprochenen Schmerzensgeldbeträge nur Momentaufnahmen sind.
Es ist immer zu prüfen, ob eine Entscheidung auf Ihren Einzelfall übertragen werden kann. Ein auf Verkehrsrecht spezialisierter Rechtsanwalt kann Sie umfassend hierzu beraten.


Eingestellt am 03.05.2016 von Andreas Ernst Forsthoff
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.
Neu laden

Wie viele Zeichen befinden sich im Bild?


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)